Klienten-Seelenportraits

Für einen Preis von 66,- € könnt Ihr ein Kliente-Seelenportrait für Euch anfordern.

Bitte meldet Euch über das Kontaktformular.

Raimund Wallisch

Schon beim betreten des Raumes fiel mir auf, dass Raimund eine wunderbare Verbindung zur Mutter Erde und zur weichen Schwingung der Göttin besitzt – fast ungewöhnlich für einen Mann. Es ist begleitet mit einem „JA“ zum hier sein und dazu, sich mit allem auseinander zu setzen, was die Welt zu bieten hat. Er bastelt sich nicht eine ego-zentrierte Scheinwelt – eine Tendez, die mitunter bei Künstlern anzutreffen ist – sondern möchte mit neugierigem Forscherdrang wissen, was hinter den Fassaden ist.

Seine Seelenheimat ist die Lyra. Von dort kommen weit entwickelte Wesen hohen Bewußtseins, die neue Muster auf die Erde bringen. Die Lyra ist die Wiege der Schöpfung und der Ort wo wir uns wieder vereinen. Die Botschaft ist die Integration aller Wesen, die in den vergangenen Jahrtausenden in die Trennung voneinander gegangen sind. Er ist mit einem breiten weißen Strahl mit hellgrünen und rosa Facetten nach oben verbunden und strahlt diese Energie in die Welt und setzt sie in seinem künstlerischen Ausdruck um. Hier spielt die Heilung der Wunden der Männlichkeit, das neue Miteinander von Männern ohne Gewalt und ein neues Miteinander von Männern und Frauen eine zentrale Rolle. Prickelnd wird es nun, wenn geschaut wird, welche Konflikte und Zustände erlebt der einzelne in der Auseinandersetzung mit dem Kollektiv dabei. Dabei arbeitet er sich mutig durch eigene Ängste und Verletzungen hindurch, die durch das Kindheitsmuster hervorgerufen wurden. Er ist bereit zu vergeben und zu verändern und überkommene Opfer-Täter Verstrickungen zu lösen. Somit kann er vorzeigen was er selbst erlebt hat!

Raimund Wallisch besitzt ein enormes schöpferisches Potential. Seine Geistführer sind Erzengel Gabriel(weiß, Neugburt, Durchlichtung, Künder der neuen Zeit) und Paolo Veronese (Paul der Venezianer). Paolo Veronese ist der Lenker des rosa Strahls, der die Energie der Kreativität, Freiheit und bedingungslosen Liebe zu allem was ist auf die Erde bringt und gleichzeitig der Maha Cohan aller Strahlen im neuen Zeitalter. (Die Engel und Meister können als archetypische Strukturen der kollektiven Überbewußten verstanden werden - für die, die mit Engeln nichts am Hut haben.)

Ein besonderer Leckerbissen ist der 3. Geistführer von Raimund. Es handelt sich um die Seele des legendären Elvis Presley! Einer der kraftvollsten Entertainer, aber gleichzeitig jemand, der seine eigenen Schatten nicht annehmen und integrieren konnte. Ich glaube das will er von Raimund lernen. Elvis Presley

Ich selbst bin sehr gespannt auf die irdische Umsetzung der interessanten Energiewolken, die ich im Feld von Raimund Wallisch gesehen habe ! Ich bin Dankbar für das Vertrauen, dass er dies hergezeigt hat.

Dr. Christina Müller
Schamanin und Physikrin
Berlin, Februar 2009

zum Seitenanfang
lodernde Flamme Brandenburger Tor  

Die Kraft des Seelenlichtes - Unser Weg zur neuen Erde

Letzte Aktualisierung: 2009-03-05
WebDesign TOP-HP